Jenseits von „Tür und Angel-Gesprächen“ in den kurzen Pausen biete ich Lehrer*innen einen geschützten und wertschätzenden Raum, in dem Sie sich mit gleichgesinnten Kolleg*innen (aus ihrer und/oder anderen Schulen) gegenseitig unterstützen können.

 

Mögliche Themen

  • Sie hätten gerne mehr Klarheit, wie Sie ihre Rolle als Lehrer*in ausfüllen wollen (Authentizität, Integrität, Führung,…)
  • Sie fragen sich wie Sie einen guten Kontakt zu Schüler*innen und deren Eltern entwickeln und gestalten können (Wertschätzung, Respekt, Gleichwürdigkeit,…)
  • Sie wollen in Konflikten mit Schüler*innen, Eltern, Kolleg*innen anders – konstruktiver (re-)agieren…(eigene Anteile, Kommunikation, Verantwortung statt Gehorsam…)
  • Sie suchen nach Möglichkeiten zum Umgang mit Be- und Überlastungssituationen (Selbstfürsorge, Abgrenzung, Unterstützung, Lebensqualität…)

Mein Angebot

Ab einer Anzahl von 6 Interessent*innen biete ich eine feste Gruppe "kollegiales Fallcoaching" an. Wir vereinbaren dann in der Gruppe Anzahl und Abstand der Termine. Bei den zweistündigen Treffen stehen Ihre Fallbeispiele im Mittelpunkt. Auf Wunsch der Gruppe können auch thematische Schwerpunkte für die Treffen vereinbart werden.

 

„Alles schulische Lehren und Lernen ist eingebettet in ein interaktives und dialogisches Beziehungsgeschehen“  Joachim Bauer

 

*Auf Anfrage ist ein ähnliches Angebot auch für andere Berufsgruppen möglich.

 

Kontakt und Terminvereinbarung:

 

>>> Kontaktformular